Radfahren


Radtour am Freitag, 01. Juni  

zum Steinrodsee

 

Unser Ziel:

 

Das Lokal Fischerhütte am Steinrodsee

 

Unsere Strecke:

 

Wir treffen uns um 10:00 Uhr mit dem Fahrrad an der Autobahnbrücke Ecke Stahlstraße-Uranstraße in Rüsselsheim. Von dort radeln wir vorbei an Königstädten in Richtung Nauheim. Dann vorbei am Hegbachsee über die Autobahnbrücke durch den Wald in Richtung Mörfelden. Wir überqueren die B44 und die Bahntrasse zwischen Groß-Gerau und Mörfelden, steuern auf Erzhausen zu und erreichen den Steinrodsee. Am südlichen Ende des Steinrodsees liegt idyllisch unser Ziel, die Fischerhütte mit einer schönen Seeterrasse.

 

Dort lassen wir es uns gut gehen und genießen bei gutem Essen und Trinken den Seeblick und die Natur, bevor wir unsere Heimfahrt antreten.

 

Über Gräfenhausen, Schneppenhausen, Worfelden, Klein Gerau, Groß Gerau, Nauheim kommen wir zurück nach Rüsselheim.

 

Je nach Wetter, Lust und Laune können wir noch zum Abschluss einen Einkehrschwung machen. (z.B. der neue Biergarten am Hegbachsee)

 

(Die gefahrenen ca. 50 km könnt Ihr Eurem Stadtradeln-Konto gutschreiben.)

 

 

 

Termin:

Freitag, 01. Juni 2018

Treffpunkt:

Autobahnbrücke Ecke Stahlstraße-Uranstraße in Rüsselsheim

Verkehrsmittel:

Fahrrad (Gesamtstrecke ca. 50 km)

Abfahrt:

10:00 Uhr

Ankunft Fischerhütte:

ca. 12:00 Uhr

Rückkehr:

ca. 16:30 Uhr

Leistungen:

Fahrtbetreuung

 

 

Gesamtpreis:

 

Zahlungsweise: s.

€5.-

Mitglieder

in bar vor Ort zu entrichten

€ 7.-

Nichtmitglieder

 

über SEPA Lastschrifteinzug

Anmeldeschluss:

30. Mai

min.-/max. Teilnehmerzahl:

10/ca.25

Betreuung während der Tour:

Dieter Weidenbach

Anmeldung an:

 

Dieter Weidenbach, Adolf-Reichwein-Weg 12, 65468 Trebur,

Tel. 06147 2206,  oder

per E-Mail: dieterweidenbach@t-online.de

 


Radlspaß und Pfälzer Wein im Glas
2-Tages-Radtour von So. 17. bis Mo. 18.Juni 2018

Genuss und Entspannung werden in der Pfalz groß geschrieben und Wein gehört dabei immer dazu. Um diesen genießen zu können, müssen wir jedoch mit unseren Rädern erst mal ganz schön in die Pedale treten. Knapp 80 km sind es bis zu unserem diesjährigen Ziel, dem Weinort Freinsheim in der Nordpfalz. Das Stadtbild des auch als „pfälzisches Rothenburg“ bezeichneten Ortes wird von der fast vollständig erhaltenen, spätgotischen Stadtmauer geprägt und unser Quartier, das Landhotel „Altes Wasserwerk“, liegt direkt vor den Toren der historischen Altstadt.

 

Bei so viel Geschichte darf natürlich ein Rundgang durch die Gassen von „Fränsem“ nicht fehlen, bevor die wir dann am Spätnachmittag beim „Public Viewing“ Jogis Jungs im WM-Spiel gegen Mexiko anfeuern können.
In einer gemütlichen Weinstube lassen wir den Tag mit Pfälzer Wein ausklingen.

 

Radstrecke und Verpflegung:

 

Anfangs geht es entlang des Rheins zum Kühkopf und dann, zunehmend hügeliger werdend, Richtung Westen zum nördlichen Tor der Deutschen Weinstraße. Der Weinstraße folgend erreichen wir über Grünstadt schließlich Freinsheim.

 

Montags radeln wir quer durch die rheinhessischen Weinberge ins Rhein-Main-Gebiet zurück.

 

Bringt bitte für Sonntag eine Tagesverpflegung mit. Am Montag ist mittags eine Einkehr geplant.
Die Streckenlänge beträgt jeweils knapp 80 km am Tag.

Termin:

Sonntag, 17.06. bis Montag, 18.06.2018

Treffpunkt:

Rüsselsheim, Hasengrund, Stahlstrasse Ecke Uranstrasse

Abfahrt:

Sonntag, 8:30 Uhr

Rückkehr:

Montag, ca. 17:00 Uhr

Erf. Radausstattung:

Treckingrad mit Kettenschaltung oder E-Bike!

Leistungen:                     

Ü/F im DZ; Ü/F im EZ gegen Aufpreis s.u.

Rheinfähre

Tourenbetreuung

Gesamtpreis

pro Person im DZ:

€ 70,00

für Mitglieder

 

€ 75,00

für Nichtmitglieder

Aufpreis im EZ:

€ 17,00

 

nur 3 EZ möglich!

Zahlungsweise:

Überweisung auf das SCR Konto durch den Teilnehmer bis 30.04.18
Verwendungszweck „Radtour Pfalz“ angeben; (IBAN siehe unten)

 

Anmeldeschluss:

30. April 2018

min/max Teilnehmerzahl:

12/16 Personen

Tourenbetreuung:

Dietrich Gerlach

Anmeldung an:

(mit SCR Anmeldeformular)

Dietrich Gerlach, Pommernstr. 60, 65428 Rüsselsheim,
oder per e-mail:
dietrich.gerlach@web.de

 

Überweisung an Skiclub Rüsselsheim 1971 e.V. bis spätestens 30.04.2018

 

IBAN: DE21 5085 2553 0002 0000 16   BIC: HELADEF1GRG

 

 Es wird auf die Richtlinien und die allgemeinen Bedingungen für Ausfahrten des Skiclub Rüsselsheim 1971 e.V. verwiesen.

Für Fragen steht/stehen der/die Fahrtenbetreuer zur Verfügung. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritts- /-abbruchversicherung.

 

 


Sa. 01.09. - So. 02.09.2018 Wochenend-Radtour mit Theaterbesuch in Heppenheim

Unser Ziel:

In diesem Jahr wollen wir mal wieder die Festspiele in Heppenheim besuchen.

Gespielt wird die Musikshow „BACKBEAT-Die Beatles in Hamburg“

 

Die Stadt Heppenheim mit dem mittelalterlichen Ambiente, die Aufführung auf der Freilichtbühne, das Abendessen auf dem Marktplatz vor dem Hotel „Goldener Engel“ und auch die abwechslungsreiche Radstrecke haben allen gut gefallen. Was liegt also näher als noch einmal Heppenheim anzusteuern?

 

Unsere Strecke:

Auf gut ausgebauten meist flachen Radwegen durch das Ried bis zur Bergstraße nach Heppenheim und am 2.Tag auf einer parallelen Strecke wieder zurück. Streckenlänge jeweils ca.65 km.

 

Termin:

Wochenende Sa. 01.- So. 02.09.2018

Treffpunkt:

Rüsselsheim, Autobahnüberfahrt Ecke Stahlstraße / Uranstraße

Verkehrsmittel:

Fahrrad

Abfahrt:

Samstag 9:00 Uhr

Ankunft Ziel:

16:00 Uhr

Rückkehr:

Sonntag 17:00 Uhr

Leistungen:                     

    

 

Ü/F im DZ

 

€ 20,-

Aufpreis

Ü/F im EZ, Aufpreis s. u.

Gesamtpreis:

pro Person im DZ,

Zahlungsweise: s.

€ 143,00

Mitglieder

      Überweisung auf Skiclub Konto (siehe unten)

€ 148,00

Nichtmitglieder

in bar bei Anmeldung entrichten

X über SEPA Lastschrifteinzug

Anmeldeschluss:

18. Februar (das Tourismusbüro Heppenheim reserviert vorbestellte Karten nur begrenzt, spätere Anmeldungen mit ???

min/max Teilnehmerzahl:

15 / 22 Personen

Betreuung bei der Tour:

Dieter Weidenbach / Anja Weiß

Anmeldung an:

(auf unterschriebenen Anmeldeformular mit erteiltem Lastschrifteinzugsmandat)

Dieter Weidenbach

Adolf-Reichwein-Weg 12, 65468 Trebur oder

per E-Mail. skiclub@skiclub-ruesselsheim.de

 

 



 Montagsradeln DW

In der Zeit zwischen dem Ende der Osterferien und bis Mitte September findet an den Montagen  kein Hallentraining statt. Dafür bieten wir eine Alternative: Montags sind die Radler los.

Es wird in drei Kategorien gestartet:

a) Genussfahrer

 b) Montagsradler

          c) sportliche Radfahrer

 

Die Genussradler starten um 17.30 h am „Roter Hahn“, die anderen beiden Gruppen jeweils um 18.00 h. Die Fahrten enden um ca. 20:00 h, vorzugsweise in Haßloch.

Neben den Montagsterminen unternehmen wir noch Mehrtages-Touren und die Abschlusstour.